Schritte zur Partnerschaft

Wir freuen uns, dass Sie Interesse an einer Partnerschaft haben.

Die Voraussetzung ist, dass Sie ein Unternehmen darstellen, welches sich auf den Bereich Arbeiten und Retten

in der Höhe und/oder Tiefe fokusiert hat.

Produkt- und Dienstleistungen

Sie beliefern Ihre Kunden mit spezialisierten Geräten, Equipment und ergänzenden Dienst-leistungen. Dabei

können Ihre Kunden beispielsweise Unternehmen im industriellen Bereich sein, z.B. Hersteller von

Windenergieanlagen, Betreiber von On- und Offshore Windparks, Gebäuden, Bauwerken, Sendeanlagen oder

hochgebaute Anlagen.  Ebenso könnten Unternehmen aus dem Bergbau, in der Gas- oder Ölindustrie zu Ihren

Kunden zählen.  Gleiches gilt, wenn Sie Rettungskräfte wie Feuerwehren, Abenteuerparks etc. zu Ihrem

Kundenkreis  zählen können.

Trainings

Sie trainieren und schulen die Menschen, die schwierige Situationen in der Höhe und Tiefe zu bewältigen

haben. Ihre Trainings entsprechen den gesetzlichen vorgeschriebene Standards oder gehen sogar darüber hinaus.

Sie sind uns ebenfalls gerne willkommen.

Ihr Fokus: Sie möchten den Kunden „Best-of-Class“ Produkte und echte Innovationen liefern, die gerade in

Extremsituationen so sicher und zuverlässig funktionieren, wie man es von Ihnen erwartet. Ihre Trainings geben

den Menschen die Gewissheit, dass Sie auch schwierigste Lagen sicher bewältigen können.

Schritte zur Zusammenarbeit Schritt 1:   Registrierung als spezialisiertes Fachhandelsunternehmen.

Erforderliche Registrierungsunterlagen als neues Fachhandelsunternehmen

Für die Registrieung sind folgende Unterlagen erforderlich Gewerbenachweis o Bei Einzelunternehmen: Bei GbR-Gesellschaften (von jedem Gesellschafter muss ein separater Gewerbenachweis vorliegen.) o Wir akzeptieren nur Unterlagen mit einem Stempel / Siegel der zuständigen Behörde oder Gemeinde Handelsregisterauszug bei GmbH, AG, KG, OHG, UG oder Ltd.

Konditionen als ein neues Fachhandelsunternehmen.

Mit der Registrierung bieten wir Ihnen als neues Fachhandelsunternehmen folgende Zahlungsmodalitäten:

SEPA-Firmenlastschriftverfahren mit einem Zahlungsziel von 14 Tagen

(eine positive Bonitätsprüfung vorausgesetzt)

Das Mandat erhalten Sie nach erfolgreicher Bonitätsprüfung

Alternativ die Einrichtung eines Kundenkontos gegen Vorkasse oder Barnachnahme. Bei diesen

Zahlungsbedingungen steht Ihnen zusätzlich bei Onlinebestellungen die Zahlung per Kreditkarte, Paypal

oder SOFORT Überweisung zur Verfügung.

© 2017

SHE Solution GmbH & Co. KG           Im Sundernkamp 2, 32130 Enger, Germany +49 (0) 5224 9393 850 Fax +49 (0) 5224 9393 852 info(at)she-solution.de http://www.she-solution.de
The  movement  goes forward
Schritt 2:   Abschluß des SHE Solution Partnervertrages.

Schritte zur Partnerschaft

Wir freuen uns, dass Sie Interesse an einer Partnerschaft haben.

Die Voraussetzung ist, dass Sie ein Unternehmen darstellen,

welches sich auf den Bereich Arbeiten und Retten in der Höhe

und/oder Tiefe fokusiert hat.

Produkt- und Dienstleistungen

Sie beliefern Ihre Kunden mit spezialisierten Geräten,

Equipment und ergänzenden Dienst-leistungen. Dabei können

Ihre Kunden beispielsweise Unternehmen im industriellen

Bereich sein, z.B. Hersteller von Windenergieanlagen,

Betreiber von On- und Offshore Windparks, Gebäuden,

Bauwerken, Sendeanlagen oder hochgebaute Anlagen.  Ebenso

könnten Unternehmen aus dem Bergbau, in der Gas- oder

Ölindustrie zu Ihren Kunden zählen.  Gleiches gilt, wenn Sie

Rettungskräfte wie Feuerwehren, Abenteuerparks etc. zu Ihrem

Kundenkreis  zählen können.

Trainings

Sie trainieren und schulen die Menschen, die schwierige

Situationen in der Höhe und Tiefe zu bewältigen haben. Ihre

Trainings entsprechen den gesetzlichen vorgeschriebene

Standards oder gehen sogar darüber hinaus. Sie sind uns

ebenfalls gerne willkommen.

Ihr Fokus: Sie möchten den Kunden „Best-of-Class“ 

Produkte und echte Innovationen liefern, die gerade in

Extremsituationen so sicher und zuverlässig funktionieren, wie

man es von Ihnen erwartet. Ihre Trainings geben den Menschen

die Gewissheit, dass Sie auch schwierigste Lagen sicher

bewältigen können.

Schritte zur Zusammenarbeit Schritt 1:   Registrierung als spezialisiertes Fachhandelsunternehmen.

Erforderliche Registrierungsunterlagen als neues

Fachhandelsunternehmen

Für die Registrieung sind folgende Unterlagen erforderlich Gewerbenachweis o Bei Einzelunternehmen: Bei GbR-Gesellschaften (von jedem Gesellschafter muss ein separater Gewerbenachweis vorliegen.) o Wir akzeptieren nur Unterlagen mit einem Stempel / Siegel der zuständigen Behörde oder Gemeinde Handelsregisterauszug bei GmbH, AG, KG, OHG, UG oder Ltd.

Konditionen als ein neues Fachhandelsunternehmen.

Mit der Registrierung bieten wir Ihnen als neues

Fachhandelsunternehmen folgende Zahlungsmodalitäten:

SEPA-Firmenlastschriftverfahren mit einem Zahlungsziel

von 14 Tagen

(eine positive Bonitätsprüfung vorausgesetzt)

Das Mandat erhalten Sie nach erfolgreicher

Bonitätsprüfung

Alternativ die Einrichtung eines Kundenkontos gegen

Vorkasse oder Barnachnahme. Bei diesen

Zahlungsbedingungen steht Ihnen zusätzlich bei

Onlinebestellungen die Zahlung per Kreditkarte, Paypal

oder SOFORT Überweisung zur Verfügung.

© 2017

SHE Solution GmbH & Co. KG           Im Sundernkamp 2, 32130 Enger, Germany +49 (0) 5224 9393 850 Fax +49 (0) 5224 9393 852 info(at)she-solution.de http://www.she-solution.de
The  movement  goes forward
Schritt 2:   Abschluß des SHE Solution Partnervertrages.