© 2017

SHE Solution GmbH & Co. KG           Im Sundernkamp 2, 32130 Enger, Germany +49 (0) 5224 9393 850 Fax +49 (0) 5224 9393 852 info(at)she-solution.de http://www.she-solution.de

Abseil- und

 Rettungsgereäte

Speziell im Bereich des Abseilens oder der Rettung von Personen beispielsweise von Windkraftanlagen im On- und Offshore Bereich kommt es auf Sicherheit, einfache Bedienbarkeit und Zuverlässigkeit an. Natürlich spielt die Geschwindigkeit der Rettung oder ob mehrere Personen gleichzeitig gerettet werden können eine maßgebliche Rolle. All diese Kriterien erfüllt der SHE RESCUE LIFT® in einzigartiger Art und Weise. Zum schnellen Abseilen und Evakuieren von ganzen Teams bietet darüber hinaus das CTE System ein patentiertes und am Markt einzigartiges System zur Sicherheit der wertvollsten Kapitals: Sicherheit der Mitarbeiter.

SHE Rescue Lift

®

Abseil- und Rettungshubgerät

Ein Abseil- und Rettungshubgerät welches sich durch Sicherheit, Geschwindigkeit und optimiertem Kraftaufwand auszeichnet und sich gegenüber anderen Geräten am Markt deutlich abgrenzt. Das Gerät ist mit einer Fliehkraftbremse ausgestattet, die für eine konstante Abseilgeschwindigkeit der zu rettenden Person sorgt. Die zusätzliche Hubfunktion ermöglicht die Rettung aus einem Sicherungsseil, einer Leiterschiene oder zum Anheben einer Person von tiefergelegenen Orten. Der Antrieb beim Heben erfolgt 1:1 (sehr schneller Hub mit bis zu 3m/Min.). Das SHE RESCUE LIFT® ist zusätzlich als horizontales Gerät zugelassen, sodass es auch im Life Line Bereich eingesetzt werden kann. Das Abseil- und Rettungshubgerät SHE RESCUE LIFT® überzeugt, in der Konzeption und noch mehr in der Praxis! Prüfung / Zulassung / Merkmale: EN 341 und EN 1496 EN 795 -horizontale Anschlageinrichtung ANSI/ASSE Z359.4-2013 Can/CSA Z295.2.3-12

SHE Multi Drive

Abseil- und Rettungsgerät,

Arbeitsgerät nach Maschinenrichtlinie (PAM)

Rettung und Seilarbeiten (Rope Access) werden mit dem SHE MULTI DRIVE in idealer Art und Weise kombiniert. Ob ein Abseilgerät, ein Rettungshubgerät oder ein Befahrgerät benötigt wird, es ist ein Gerät für alle Anforderungen. Die Vielseitigkeit wird durch die beliebigen Antriebsarten unterstrichen: elektrisch, pneumatisch oder manuell, all dies ist möglich und erlaubt. Die Sicherheit wird deutlich durch die jederzeit manuelle Bedienbarkeit, den Zugkraftbegrenzer und die Selbsthemmung (Rücklaufsperre). Die Einfachheit in der Bedienung, der minimale Trainingsaufwand und die Wartungsfreundlichkeit runden die Eigenschaften dieses Kombigerätes ab. Das SHE MULTI DRIVE als Rettungs- und Befahrgerät ist gnadenlos überzeugend! Prüfung / Zulassung / Merkmale: EN 341 und EN 1496 Arbeitsgerät nach Maschinenrichtlinie 2006/42/EG

SHE LifeLine System

Mobile Anschlagvorrichtung

Das SHE LifeLine System wird als mobiles Anschlagsystem übertall dort eingesetzt werden, wo eine temporäre Absturzsicherung notwendig ist. Dieses ist z.B. während der Bauarbeiten an Fundamenten eine sinnvolle Investition. Das System besteht dabei aus dem Abseil- und Rettungs- hubgerät SHE Rescue Lift, einem 10,5 mm SHE Kernmantelseil une einem Vorspannanzeiger.  Die maximal zulässige Länge des Systems beträgt 50 Meter. Die Sicherung der Personen erfolgt im Seil des Abseil- und Rettungs- hubgerätes mittels einem Verbindungsmittel mit Falldämpfer. Fällt eine Person, kann das sichere Ablassen der verunfallten Person mit dem am System installiertem SHE Rescue Lift erfolgen. Prüfung / Zulassung / Merkmale: EN 795:2012 Klasse C Max. Systemlänge 50 m Max. Feldlänge 8,5 m Min. Feldlänge 3 m zugelassen für 4 Personen
Produktgruppen Produktgruppen Datenblatt Datenblatt Datenblatt Datenblatt Datenblatt Datenblatt

© 2017

SHE Solution GmbH & Co. KG           Im Sundernkamp 2, 32130 Enger, Germany +49 (0) 5224 9393 850 Fax +49 (0) 5224 9393 852 info(at)she-solution.de http://www.she-solution.de

Abseil- und

 Rettungsgereäte

SHE Rescue Lift

®

Abseil- und Rettungshubgerät

Ein Abseil- und Rettungshubgerät welches sich durch Sicherheit, Geschwindigkeit und optimiertem Kraftaufwand auszeichnet und sich gegenüber anderen Geräten am Markt deutlich abgrenzt. Das Gerät ist mit einer Fliehkraftbremse ausgestattet, die für eine konstante Abseilgeschwindigkeit der zu rettenden Person sorgt. Die zusätzliche Hubfunktion ermöglicht die Rettung aus einem Sicherungsseil, einer Leiterschiene oder zum Anheben einer Person von tiefergelegenen Orten. Der Antrieb beim Heben erfolgt 1:1 (sehr schneller Hub mit bis zu 3m/Min.). Das SHE RESCUE LIFT® ist zusätzlich als horizontales Gerät zugelassen, sodass es auch im Life Line Bereich eingesetzt werden kann. Das Abseil- und Rettungshubgerät SHE RESCUE LIFT® überzeugt, in der Konzeption und noch mehr in der Praxis! Prüfung / Zulassung / Merkmale: EN 341 und EN 1496 EN 795 -horizontale Anschlageinrichtung ANSI/ASSE Z359.4-2013 Can/CSA Z295.2.3-12

SHE Multi Drive

Abseil- und Rettungsgerät,

Arbeitsgerät nach Maschinenrichtlinie (PAM)

Rettung und Seilarbeiten (Rope Access) werden mit dem SHE MULTI DRIVE in idealer Art und Weise kombiniert. Ob ein Abseilgerät, ein Rettungshubgerät oder ein Befahrgerät benötigt wird, es ist ein Gerät für alle Anforderungen. Die Vielseitigkeit wird durch die beliebigen Antriebsarten unterstrichen: elektrisch, pneumatisch oder manuell, all dies ist möglich und erlaubt. Die Sicherheit wird deutlich durch die jederzeit manuelle Bedienbarkeit, den Zugkraftbegrenzer und die Selbsthemmung (Rücklaufsperre). Die Einfachheit in der Bedienung, der minimale Trainingsaufwand und die Wartungsfreundlichkeit runden die Eigenschaften dieses Kombigerätes ab. Das SHE MULTI DRIVE als Rettungs- und Befahrgerät ist gnadenlos überzeugend! Prüfung / Zulassung / Merkmale: EN 341 und EN 1496 Arbeitsgerät nach Maschinenrichtlinie 2006/42/EG

SHE LifeLine System

Mobile Anschlagvorrichtung

Das SHE LifeLine System wird als mobiles Anschlagsystem übertall dort eingesetzt werden, wo eine temporäre Absturzsicherung notwendig ist. Dieses ist z.B. während der Bauarbeiten an Fundamenten eine sinnvolle Investition. Das System besteht dabei aus dem Abseil- und Rettungs-hubgerät SHE Rescue Lift, einem 10,5 mm SHE Kernmantelseil une einem Vorspannanzeiger.  Die maximal zulässige Länge des Systems beträgt 50 Meter. Die Sicherung der Personen erfolgt im Seil des Abseil- und Rettungs-hubgerätes mittels einem Verbindungsmittel mit Falldämpfer. Fällt eine Person, kann das sichere Ablassen der verunfallten Person mit dem am System installiertem SHE Rescue Lift erfolgen. Prüfung / Zulassung / Merkmale: EN 795:2012 Klasse C Max. Systemlänge 50 m Max. Feldlänge 8,5 m Min. Feldlänge 3 m zugelassen für 4 Personen
Speziell im Bereich des Abseilens oder der Rettung von Personen beispielsweise von Windkraftanlagen im On- und Offshore Bereich kommt es auf Sicherheit, einfache Bedienbarkeit und Zuverlässigkeit an. Natürlich spielt die Geschwindigkeit der Rettung oder ob mehrere Personen gleichzeitig gerettet werden können eine maßgebliche Rolle. All diese Kriterien erfüllt der SHE RESCUE LIFT® in einzigartiger Art und Weise. Zum schnellen Abseilen und Evakuieren von ganzen Teams bietet darüber hinaus das CTE System ein patentiertes und am Markt einzigartiges System zur Sicherheit der wertvollsten Kapitals: Sicherheit der Mitarbeiter.
Produktgruppen Produktgruppen Datenblatt Datenblatt Datenblatt Datenblatt Datenblatt Datenblatt